83512 Wasserburg,Herrengasse 5 0152 53 55 26 40 Janke@innsql.de Mo-Fr. 09:00-16:00

Preferred Owner -AlwaysOn

Der Preferred Owner lässt sich normalerweise so vewenden, dass der Cluster-Dienst, falls Failback eingeschaltet ist, automatisch wieder auf einen der bevorzugten Knoten zurück schwenkt. Zwar kann man einen Preferred Owner bei der Rolle im Failover Cluster Manager eingeben, diese Einstellung wird von AlwaysOn allerdings ignoriert. Geht man im Failover Cluster Manager auf die entsprechende Gruppe, wählt dort  Properties, so sieht man die Preferred Owner.

Zwar lässt sich hier ein Knoten als Preferred Owner einstellen und es kommt auch nicht zu keiner Fehlermeldung, dennoch wird dieser Preferred Owner bei der Failback Einstellung von AlwaysOn ignoriert.

Mit folgendem kleinen Script kann man sich jedoch behelfen:

Show/Hidden sql code

View source
DECLARE @Fallback INT;
DECLARE @AG nvarchar(50)=N'LSIRAG'
 
SELECT @Fallback=COUNT(*)
 FROM sys.dm_hadr_availability_replica_states S
 JOIN sys.availability_groups A ON S.group_id=A.group_id
 WHERE S.is_local=1 AND S.ROLE=2 
 AND S.connected_state=1
 AND S.recovery_health=1
 AND A.name=@AG;
 
IF(@Fallback=1)
BEGIN 
 DECLARE @SQL VARCHAR(200)= 'ALTER AVAILABILITY GROUP ' + @AG + '  FAILOVER;'
 EXEC (@SQL)
END

Dieses Script packt man un in einen SQL-Job, der der alle 15 Minuten ausgeführt wird.

VORSICHT:  Der Hauptknoten wird immer wenn er synchron läuft, die Gruppe  an sich reißen, spätestens nach 15 Minuten. Will man das nicht - Stichwort Patch - , dann muss man vorher den Job deaktiviern.

(0 Votes)

Uwe Janke

Contact Info

Addresse:
Herrengasse 5, 83512 Wasserburg am Inn

Ruf:
0152-53 55 26 40

Email:
Janke@innsql.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.